Ilmenau Business Angels

Wir sind die Ilmenau Business Angels

Das sind wir

Smart-up
Ganz klar: Wir sind keine Berater – wir sind Unternehmer. Wir sind keine Geldgeber – wir sind Business Angels. Wir handeln aus eigener Erfahrung.

Das bedeutet: Wir fungieren als Berater und Coaches für Start-up-Unternehmer. Wir fordern Sie heraus und wir geben Ihnen Halt. Wir können Strategie und wir beherrschen Kommunikation. Wir entwickeln Ideen, Teams und Kompetenzen. Und zwar Ihre.

 


Überzeugung

Send me an Angel
Wir wissen, wie sehr eine Erfolg versprechende Geschäftsidee auf Menschen angewiesen ist, die fest an sie glauben. Und zwar von Anfang an. Darum stellen wir uns schon früh an Ihre Seite – mit einem versierten Team, aber auch mal mit einem pragmatischen Ratschlag von Menschen mit mehr Erfahrung. Ganz engelhaft eben.

Alles selbst erlebt
Natürlich wollen wir auch Business machen. Daher sind wir nicht als Mentoren unterwegs, sondern engagieren uns auch finanziell. Den mitunter verdammt schmalen Grat zwischen Erfolg und Scheitern kennen wir aus eigener Unternehmererfahrung – etwa aus dem Aufbau von SunTechnics, einem Vorläufer-Unternehmen der CONERGY AG in Hamburg. Mehr dazu gerne im persönlichen Gespräch.

Put your money where your mouth is!
Als Berater erleben wir immer wieder, wie sehr eine zweite Meinung, eine andere Perspektive, ein zusätzlicher Erfahrungshorizont die Arbeit mit einem Start-up-Team bereichert. Darum stellen wir Ihnen mehr als nur einen Business Angel zur Verfügung. Und ja: Wenn es mal eng wird, können wir kurzfristig für Liquidität sorgen.

 


Team

360-Grad-Expertise
Langjähriger Partner einer Strategieberatung, Architekt, Kulturwissenschaftlerin, Kommunikationsexpertin, Aufsichtsratserfahrung, Trainerkompetenzen, Coaches und Teamentwickler, Feldexpertise aus Wirtschaft und Wissenschaft, Kunst, Kultur und Politik – das sind wir. Vorteil: Tunnelblick gibt es bei uns nicht. Garantiert.

 

Heiko
Franken
Matthias
Brettschneider

Susanne
Gerhards

Manuela
Oehler
Eva-Maria
Werner
 

Ilmenau Business Angel Heiko Franken

Heiko Franken

All in
Keine halben Sachen – was Heiko Franken anfasst, macht er mit Leidenschaft. Und Expertise.

Wie Unternehmen ticken und was Investoren wollen, weiß er aus 12 Jahren als Partner bei der Boston Consulting Group. Was Start-ups brauchen, weiß er aus eigener Erfahrung: 1996 gründete er mit einem Partner SunTechnics.

Als selbstständiger Berater und Executive Coach, ausgebildeter systemischer Coach und Teamentwickler weiß Heiko Franken zudem, wie man Wissen transferiert. Davon profitieren auch die Studierenden der Leuphana Universität Lüneburg. Nachdem er von 2010 bis 2012 die Geschäfte der "Professional School" an der Hochschule führte, unterrichtet Heiko Franken dort nun Strategie und Social Entrepreneurship.

 

Matthias W. Brettschneider

Ilmenau Business Angel Matthias W. BrettschneiderKreativer Zusammendenker
Richtig erfolgreiche Projekte brauchen einen Schuss Querdenken – bei der strategischen Planung und der Umsetzung. Weil Matthias Brettschneider auch mal um unerwartete Ecken denkt, ermöglicht er das Besondere. Und er weiß, welche Dramaturgie beim Durchstarten hilft.

Seit der EXPO 2000 konzipiert er Ausstellungen und Publikationen und begleitet die Projekte bei der Umsetzung. Zum Beispiel für die Stiftung Bauhaus Dessau: Präsentations- und Veranstaltungsprogramm der IBA Stadtumbau 2010 stammen von ihm. Bei den Internationalen Filmfestspielen und dem Haus der Kulturen der Welt in Berlin hat Matthias Brettschneider das Wissensmanagement aufgebaut.

Nachdem er die strategische Entwicklung der Digital School der Leuphana Universität Lüneburg verantwortet hat, berät Matthias Brettschneider heute Unternehmen und Institutionen aus Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Susanne Gerhards

Ilmenau Business Angel Susanne GerhardsErst denken, dann reden
Susanne Gerhards macht seit 12 Jahren Öffentlichkeitsarbeit und kennt viele Spielarten der Kommunikation: Sie wählte schon für Verbände und Organisationen, für Wirtschaftsinitiativen und Unternehmen sowie für politische Akteure und Behörden die passenden Worte. Voraussetzung dafür: die richtigen Fragen und ein gutes Ohr für die Zwischenlagen. Ihre Ausbildung als systemischer Coach und Teamentwicklerin sorgen dafür, dass sich kein falscher Ton einschleicht.

Susanne Gerhards verlässt sich aber nicht nur auf den guten Klang. Erfahrung in Markenentwicklung, Konzeption und strategischer Kommunikation sorgen dafür, dass Außenauftritt und innerer Kern zueinander passen.

Was in der Wirtschaft los sein kann, hat sie übrigens hautnah erlebt: Von 2005 bis 2009 begleitete sie als stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende die Geschicke der CinemaxX AG.

 

Manuela Oehler

Ilmenau Business Angel Manuela OehlerÄsthetisches Herzblut mit Konzept
Manuela Oehler kann Design und Psychologie. Darum weiß sie: Wie es aussieht, ist nicht egal – gerade, wenn die Unternehmensidee noch am Anfang steht.

Bei ihren Kommunikationskonzepten für Webseiten und andere digitale Kanäle kann sie daher nicht nur Starter sichtbar machen. Sie kalkuliert Erwartungen der Kunden an das Start-up ebenso in ihre Entwürfe ein wie die Wahrnehmungsmuster des Marktumfelds.

Dass sie alle Stakeholder in diesem Prozess an der richtigen Stelle abholt, ermöglicht ihr ihre Ausbildung zum systemischen Coach.

 

Eva-Maria Werner

Ilmenau Business Angel Eva-Maria WernerStrategin mit Überblick
Eva-Maria Werner konzipiert, koordiniert und managt Projekte an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – zuletzt als Projektmanagerin an der Leuphana Universität Lüneburg im Bereich Digitale Bildung oder für ein innovatives Kulturprojekt auf der Kieler Woche 2013.

Das ganz große Rad schreckt Eva-Maria Werner nicht – und the very big picture hat sie ohnehin immer im Blick: Von 2008 bis 2010 verantwortete Eva-Maria Werner als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Bündnis 90/Die Grünen in Hamburg Wahlkampagnen im Land, im Bund und auf EU-Ebene. Danach war sie in verschiedenen Führungspositionen im Projektmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg tätig.

Mit ambitionierten Gründern kennt sie sich aus: So führte Eva-Maria Werner unter anderem für die Leuphana Universität einen Start-up-Wettbewerb durch. Mit dabei: 1.800 Studierende und jede Menge externe Gründungsexperten aus ganz Deutschland. Die Diplom-Ökonomin erwirbt derzeit außerdem einen praxisorientierten Master of Public Policy (MPP) mit besonderem Fokus auf den Themen Good Governance und (Social) Entrepreneurship.

Ilmenau Business Angels      Nutzfelde 6      21379 Scharnebeck      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!